So lernt Ihr 7 bis 12-jähriges Kind am besten

Lernfähigkeit Ihres Kindes fördern

Sie sind die Mutter eines Kindes im Alter zwischen 7 und 12 Jahren und als solche wünschen Sie sich ein glückliches und erfolgreiches Leben für Ihr Kind. Es verfügt über viele Interessen und Begabungen. Darüber hinaus ist es ständig auf der Suche nach neuen Lernmöglichkeiten. Dessen Kraft und Geschicklichkeit entwickeln sich immer gezielter und auch die Ausdauer beim Üben von Bewegungen nimmt zu. Sie als Mutter möchten Ihr Kind fördern, denn Ausdauer, Kreativität und Motorik werden auch im Schulalltag gebraucht. Die Konzentrationsfähigkeit im Unterricht soll erhalten bleiben.

Für die Konzentrationsfähigkeit ist es wichtig, die mentale Anpassungsfähigkeit, die Eigenkontrolle und das Gedächtnis zu trainieren. Die Fähigkeit Probleme aktiv zu lösen, die vorausschauende Planung und das logische Denken gehören ebenfalls dazu. Nur wenn diese Fähigkeiten bei Ihrem Kind gut entwickelt sind, wird es später im Beruf erfolgreich sein.

Damit fördern Sie das technische Verständnis Ihres Kindes

Kinder in diesem Alter sind schon sehr geschickt und können auch mit kleineren Elementen gut umgehen. Konstruktionssysteme eignen sich hervorragend dafür, die Fantasie und das technische Verständnis des Kindes zu fördern. Möchte Ihr Sohn oder Ihre Tochter lieber nach einer Vorlage bauen, wird die Raumorientierung, die Genauigkeit und die Geduld gefördert denn die einzelnen Arbeitsschritte müssen genauestens eingehalten werden. So lernt Ihr Kind Perfektion und präzises Arbeiten. Die Vorfreude auf das Ergebnis ist inklusive. Es trainiert spielerisch seine motorischen Fähigkeiten, lernt neue dazu und kann seine Hände im Spiel immer geschickter einsetzen.

Die oben genannten Fähigkeiten können sie Ihrem Kind nicht selbst beibringen. Es eignet sich diese Fähigkeiten selbst an, und zwar in erster Linie durch das Spielen (Hier finden Sie ein Beispiel).

Als Mutter wissen sie, dass es nichts Schöneres gibt, als in die strahlenden Augen ihres Kindes zu schauen, wenn es erfolgreich und mit viel Geduld seine Aufgabe gemeistert hat. So wird seine Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit im Spiel trainiert. Es entsteht aber, anders wie in der Schule, kein Leistungsdruck. Ihr Kind merkt nicht einmal, dass es sich um eine Konzentrationsübung handelt. Er findet das Spiel mit dem Konstruktionssystem einfach nur spannend.

Ihr Kind ist von Natur aus neugierig und experimentierfreudig. Lassen sie ihn die Welt spielerisch entdecken. Geben sie ihm Zeit und Raum zum Spielen.

Besonderes Weihnachts-Angebot

Rolling Action von Fischertechnik
Perfekt um die Lernfähigkeit Ihres Kindes zu trainieren

Nur noch 2 verfügbar